Besucher online
  Startseite
    Wichtiges
    Dies und Das
    Blödsinn des Tages
  Archiv
  Über mich
  Sprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

POWERED BY PUBLICONS.DE



http://myblog.de/solea

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Merkwürdigkeiten im Mathe-Unterricht


Mitschülerin 1: Bettina! ... Bettina! ... Bettina!
(während der ganzen Stunde über...und wir haben keine Bettina in der Klasse...)

Mitschülerin 2: Ich will mich auch nicht neben ein Schwein hocken!
(ich bin verwirrt...)

Mitschülerin 3/Banknachbarin: Wie hoch ist mein Knie?
(ich bin im Irrenhaus gelandet...)

8.3.08 21:03


Weihnachten

Frohe Weihnachten!
Ich bin etwas spät dran damit, aber besser spät als nie!
Und wenn ich schon dabei bin, kann ich gleich eine Liste machen, was ich alles bekommen hab!

  • ein Schmuckkoffer
  • ein Kalender für das neue Jahr
  • ein Stofftier von meiner Schwester (es ist ein Wolf im Schafspelz *g*)
  • Geld (das wichtigste überhaupt )
  • Bücher, und zwar folgende: Früher war mehr Lametta; Die Glasbücher der Traumfresser; Dalai Lama 108 Perlen der Weisheit; National Geographic Traveler Japan; Die dunkle Warheit des Mondes; Die Seerose im Speisesaal; Die Dante Verschwörung; Der nasse Fisch; Himmlische Wunder

Ich weis noch gar nicht mit welchem Buch ich anfangen soll! Hören sich alle interessant an *g*
Naja ich wünsch euch jedenfalls noch schöne Feiertage!

26.12.07 11:11


Krankenhaus

Am Sonntag den 11.11. bekam ich am Vormittag elepitische Anfälle und kollabierte schließlich. Ich kam ins Klinikum Süd und dort auf die Intensivstation. Diagnose: Gehirnentzündung.
Nach fast 3 Tagen auf der Intensiv, an die ich mich nicht mehr erinnern kann, wurde ich dann in die Neurologie verlegt.

Ab da gings mir dann eigentlich ständig besser. Ich hatte verdammtes Glück, dass es "nur" ein Grippervirus war, der die Gehirnentzündung verursachte und kein Herpevirus zum Beispiel. Ich hing zwar ständig an irgendwelchen Infusionen und die Untersuchungen waren nicht alle wirklich angenehm (nie mehr Kernspintomographien oder Rückenmarksflüssigkeitsuntersuchungen!!), aber mir ging es wie gesagt schon bald wieder richtig gut.

Am Mittwoch den 21.11. bin ich dann endlich rausgekommen. Ist eigentlich nicht normal, so eine Gehirnentzündung dauert normalerweise schon 3 bis 4 Wochen...und ich hätte eigentlich noch eine Reha machen müssen (nochmal so 3 Wochen), aber ich hatte verdammtes Glück und muss jetzt nur zu Hause ein bisschen was machen *g*

Eine Woche muss ich noch zu Hause bleiben, dann kann ich auch wieder in die Schule! Ich bin wahrscheinlich die einzige die sich über sowas freuen würde, aber Krankenhaus war schon etwas öde!

Auf jeden Fall gehts mir jetzt wieder gut! Bin zwar körperlich noch etwas schwach aber das wird schon wieder. Ich möchte mich auch bei allen bedanken die mir "Gute Besserung" gewünscht haben!  Vor allem vielen Dank an meine Klasse für den Teddy und die Karte! Den Stoffteddy hab ich euch zu ehren "Fossi 12" genannt! Danke!!!

23.11.07 15:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung